Die Ernährung

Allergien und ernährungsbedingte Erkrankungen werden bei unseren Hunden und Katzen immer häufiger. Optimal ist daher eine natürliche und artgerechte Ernährung, in der die Nährstoffe und Vitamine in ihrer ursprünglichen Form vorhanden sind. Nun sind wir auch schon beim Thema B.A.R.F. angekommen: Der Hund ist der Nachfahr des Wolfes und gehört zu den Landraubtieren, zumindest was die Ernährung angeht. Der Verdauungstrakt ist dementsprechend ausgelegt. In der Natur werden Beutetiere mit Haut und Haaren gefressen, also mit Fell (zur Magenreinigung), mit Knochen (zur Calciumversorgung), mit Innereien (als Vitamin- und Mineralstoffbombe), ebenso wie die Kost in vorverdauter Form. Beim barfen setzt sich das Futter aus Fleisch, fleischigen Knochen, Innereien, Obst, Gemüse, Öl und Kräutern zusammen. Diese Art der Ernährung ist weder kompliziert noch sehr aufwendig. Es sind ein paar Grundregeln zu beachten, die Sie schnell umsetzen können und so Ihrem Liebling ein gesundes, vitales, langes und schmackhaftes Leben schenken können. Wir freuen uns Sie auf dem Weg des barfen‘s zu begleiten.

 

 

Manchmal jedoch ist es uns nicht möglich, auf Fertigfutter zu verzichten. Auch dafür steht Ihnen ein ausgewähltes Sortiment an sehr hochwertigem Dosen- und Trockenfutter zur Auswahl, bei der wir Sie fachkundig unterstützen werden. 



Kontakt

Wasserburger Pfotenstadl
Marienplatz 5
83512 Wasserburg am Inn


Telefon: 08071/5209988
Email: wasserburger.pfotenstadl@yahoo.com

Share it